Serviervorschläge

Gebackener Cranberry-Cheddar

zu Guinness® Draught

Rezepte & Serviervorschläge

Gebackener Cranberry-Cheddar

Hauptgerichte
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
20 Min.
Portionen
8

Zutaten

2 Blätter Blätterteig, jeweils in Drittel geteilt

3 Birnen, geschält und in Scheiben geschnitten

110 g Zucker

0,5 l Wasser

450 g Cranberry-Cheddarkäse

12 Scheiben Speck, knusprig gebraten und im warmen Zustand gepfeffert

1 Ei, aufgeschlagen

Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
20 Min.
Portionen
8

Heizen Sie den Backofen auf 175 °C vor. Schneiden Sie den Käse in sechs Ecken (56–85 g). Schlagen Sie die Käseecken einzeln in Blätterteig ein. Bepinseln Sie die Teigoberseite mit Eigelb, damit die Oberfläche schön glänzt. Vergewissern Sie sich, dass die Ränder gut verschlossen sind. Legen Sie die eingewickelten Ecken auf ein Backblech und backen Sie sie für 20 Minuten.

Für das Birnenpüree geben Sie Wasser, Zucker und die Birnen in einen Topf und lassen alles bei mittlerer Hitze köcheln, bis die Früchte weich sind. Geben Sie die Flüssigkeit und das Püree in einen Mixer. Geben Sie nach Bedarf Wasser hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Serviertipp: Geben Sie eine großzügige Menge des Birnenpürees auf einen Teller und platzieren Sie den Blätterteig direkt darauf. Ein magerer, gepfefferter Speck auf dem Teig sorgt für ein süß-&saures Geschmackserlebnis.

Passt perfekt zu Guinness® Draught