Guinness® Draught

Tasting notes

Aroma: Süßer Duft mit Kaffee-Malz-Aroma

Geschmack: Die perfekte Balance zwischen bitter und süß, mit malzigen Akzenten und leichten Röstaromen

Gaumen: Mild, cremig und ausgewogen

ABV: 4,2 % Vol.

Aussehen: Unverwechselbar dunkel, mit cremiger Schaumkrone

Hopfen: Ike

Die Geschichte von Guinness® Draught

Schwer und cremig. Unverwechselbar schwarz. Samtig im Abgang. Dieses Kult-Bier zeichnet sich durch seine Ausgewogenheit aus. Schluck um Schluck gleicht hier die Süße das Bittere aus – der Malzgeschmack tritt gerade rechtzeitig hinzu, um den Grundgeschmack von gerösteter Gerste abzurunden. So wie die unverwechselbare weiße Krone auf dem dunklen Bier thront, treffen auch die Aromen aufeinander und ergänzen sich perfekt. Unsere bedeutendste Innovation. Wahrhaft einzigartig. Perfekt ausgewogen. Made of More™.

“Dieses Bier wurde 1959 entwickelt und war eine Hommage unserer Brauer an die Unterzeichnung des 9.000-jährigen Mietvertrags durch Arthur Guinness”

Dieses Bier wurde 1959 entwickelt und war eine Hommage unserer Brauer an die Unterzeichnung des 9.000-jährigen Mietvertrags durch Arthur Guinness – besser kann man 200 Jahre bahnbrechender Braukunst nicht würdigen. Durch geschicktes Kombinieren von Stickstoff und Kohlendioxid entstand die einzigartig weiche, samtige Konsistenz. Guinness Draught, das sich durch den legendären „Guinness Surge“ beim Eingießen auszeichnet, eroberte die Herzen im Sturm. Innerhalb kürzester Zeit wurde es zum absoluten Verkaufsschlager unter den Guinness-Bieren. Bierliebhaber waren sofort von seiner Vielschichtigkeit begeistert. Die gewagte Kombination der verschiedenen Aromen hinterließ einen bleibenden Eindruck. Guinness Draught war ein unglaublicher Erfolg.

Guinness® - the art of barley roasting

Guinness® - the art of barley roasting

Wie man ein perfektes Pint einschenkt

Wir haben viel Zeit aufgewendet, um dieses Bier zu entwickeln, und deswegen ist es uns auch so besonders wichtig, wie man es einschenkt. So können wir garantieren, dass jeder Schluck des schwarzen Biers genau so schmeckt, wie unsere fachkundigen Brauer es beabsichtigt haben. Es gehören sechs Schritte dazu, ein perfektes Pint Guinness einzuschenken. Dabei dreht sich alles um die kleinen Details, vom Schräghalten des Glases bis zum Aufschäumen und Setzen – dann erhält man ein Bier, das unvergleichlichen Genuss verspricht.

How to pour the perfect pint of Guinness®

How to pour the perfect pint of Guinness®